Vitalik Buterin auf der TechCrunch

Auf der TechCrunch Disrupt Veranstaltung in San Francisco sprach Vitalik Buterin, über die vielen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie. Schwerpunkt war sein eigenes Blockchain Projekt Ethereum.

Beim Thema Skalierung, stellte der Ethereum Gründer klar, das es noch ein Menge Arbeit seie, aber wenn diese einmal gelöst ist. Könnte die Blockchain in ein paar Jahren Visa in Punkt Sklarierung ersetzen.

Vitalik Buterin stellte nach der nachträgliche Berichterstattung bei Twitter klar, er habe nicht sagen wollen, die Blockchain werde Visa ersetzten, sondern lediglich dass Ethereum Netzwerk in ein paar Jahren dieselbe Skalierungskapazität haben wird wie Visa.

Merken

Veröffentlicht von

Oliver F

Oliver ist seit August 2017 als Redakteur für eth-news.de tätig. Seine Ausbildung als Anwendungsentwickler hat er Raum Hannover abgeschlossen. Darüber hinaus sammelte er berufliche Erfahrungen als CEO einer Web-Agentur. Bevor er als E-Comerce Manager für einen großen Onlineshop wechselte. Seit 2016 widmet er sich der Blockchain-Technologie.

Schreibe einen Kommentar