Ethereum Hard Fork: Metropolis aktiviert

Das Metropolis Hard Fork ist seit heute morgen mit dem Block: 4,370,000 aktiviert worden. Mit dem Metropolis Upgrade geht die schrittweise Weiterentwicklung von Ethereum weiter.

Ethereum Update

Einer der Schwerpunkte des Ethereum-Updates ist das Zurücksetzen der Difficulty Bombe gewesen. Das Ethereum-Upgrade Nr.3 ist in zwei Schritte unterteilt worden! Wie wir bereits ausführlich in den letzten Artikel, über das kommende Metropolis Update Metropolis berichtet haben.

Fazit: Die Weiterentwicklung von Ethereum geht Stück für Stück voran. Manche Probleme wurden behoben. Andere Punkte wurden verschoben, wie der Wechsel vom Proof-of-Work- zum Prof-of-Stake.

Metropolis-Update am 17 Oktober

Metropolis-Update soll am 17. Oktober in die Phase übergehen. Während eines Ethereum Core Entwickler Treffen am 22. September 2017, wurde ein vorläufiges Datum für das Metropolis-Update veröffentlicht.Ethereum Update

Am 17. Oktober soll mit dem Block 4,370,000 das Ethereum-Update in die 2.Phase gehen. Die erste Phase Byzantum“ des großen Ethereum Update, wurde am 18. September getestet. Ein paar Tage später verdoppelten die Ethereum Entwickler die Belohnungen für bestimmte Fehler mit der Freigabe des ausgerollten Update.

Das nächsten große Ethereum Entwickler Treffen „Devcon 3“ findet am 1-4 Oktober in Mexico statt.

Merken

Ethereum Update: Metropolis Ende September verfügbar

Heute den 18.09.2017 soll mit Block 1.700.000 die erste Phase des großen Hardfork starten. Das Hard Fork Metropolis soll in zwei verschiedenen Phasen umgesetzt werden. Die erste Phase dient als Testphase für das eigentlich Ethereum Updgrade Metropolis.

Seit Wochen wartet die Ethereum-Community gespannt auf ein Veröffentlichungsdatum des nächsten ETH Update. Mit Metropolis werden viele neue Features für Ethereum implementiert.

Das Ethereum Entwicklerteam hat sich entschieden das Metropolis Update in zwei Schritten auszurollen. Byzantium beginnt mit dem Block: 1.700.000 und im zweiten Schritt folgt dann Constantinople.

Schwerpunkte des Update:

  • Anonymität durch zk-snarks (Zero-Knowledge-Proofs)
  • Programmiererleichterung
  • Sicherheit

Serenity Update

  • schrittweisen Ablösung von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake.

Nach Metropolis erfolgreich ausgerollt wurde, folgt das letzte Update: Serenity. Der schrittweise Wechsel von Proof of Work (PoW) zu Proof of Stake (PoS) soll die Blockchain schneller und effizienter machen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken