Ethereum Skalierungsprobleme

Ethereum Gründer: 2-5 Jahre Skalierungsprobleme zu lösen

Nach den kritische Äußerungen V. Buterin zum ICO Thema. Äußert der Ethereum Gründer sich noch zum Thema Skalierung. Zwei bis fünf Jahre um die meisten Skalierungsprobleme in Ethereum zu lösen.

Ethereum Skalierungsprobleme

Vitalik Buterin betonte weiter im Gegensatz zu anderen Blockchain-Netzwerken, die für spezifische Aufgaben ausgelegt sind, wurde das Ethereum-Protokoll entwickelt, um als Rahmen und Infrastruktur für dezentrale Anwendungen zu arbeiten. Deshalb würde es viel schwieriger und komplizierter, die zugrunde liegenden Skalierungsprobleme mit Ethereum zu lösen.

Die verschiedenen Skalierungslösungen und Ansätze, um das Ethereum Netzwerk effektiv zu skalieren, werden stätig von der Ethereum-Entwicklungsgemeinschaft voran getrieben. Frühstens in 1Jahr könnten erste Prototypen fertig sein. Welche der Skalierungslösung wird es machen, darunter Raiden, Sharding, Plasma und viele weitere.

Merken

Veröffentlicht von

Oliver F

Oliver ist seit August 2017 als Redakteur für eth-news.de tätig. Seine Ausbildung als Anwendungsentwickler hat er Raum Hannover abgeschlossen. Darüber hinaus sammelte er berufliche Erfahrungen als CEO einer Web-Agentur. Bevor er als E-Comerce Manager für einen großen Onlineshop wechselte. Seit 2016 widmet er sich der Blockchain-Technologie.

Schreibe einen Kommentar